Gutshotel Gross Breesen aussen headerGutshotel Gross Breesen header Empfang
ajax-loader

Exklusive Sonderreise in die Barlachstadt Güstrow

Residenzstadt im Herzen Mecklenburgs

Entdecken Sie zusammen mit uns die historische Residenzstadt und wandeln Sie auf den Spuren von Ernst Barlach, der von 1910 bis 1938 in Güstrow lebte und arbeitete. Sein wohl bekanntestes Werk „Der Schwebende“ hängt im Güstrower Dom, den wir auf unserem Stadtrundgang besichtigen werden. Gemeinsam mit uns besuchen Sie das prächtige Schloss. Der fürstliche Prunkbau gehört zu den bedeutendsten Bauten Güstrows. Im Gutshotel Groß Breesen, dem 1. Bücherhotel Deutschlands, erwartet Sie am Abend eine Lesung. Bei einem Abendbuffet lassen wir den Tag dann gemeinsam ausklingen.

Detailbeschreibung lesen

Gutshotel Groß Breesen - Deutschlands erstes Bücherhotel in der Nähe von Güstrow

inkl. Leistungen:

- 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Gutshotel Groß Breesen
- Sektempfang
- Bustransfer nach Güstrow und zurück
- Geführter Stadtrundgang durch Güstrow
- Eintritt und Führung durch das Renaissance-Schloss
- Mittagessen
- Eintritt und Führung in der Barlach-Stiftung sowie Besuch der Gertrudenkapelle
- Buchlesung im Gutshotel inkl. Abendbuffet
- Reisebegleitung von „Schwerin Plus“

Preise in € pro Person und Sonderreise:

Sonderreise / zwei Nächte
Reisezeiten 05.10.-07.10.18
   
Doppelzimmer 192,00
Einzelzimmer 214,00

Hinweis: Mindestteilnehmerzahl: 15

nullGutshotel Groß Breesen

Kontakt

"Schwerin Plus"
Touristik-Service GmbH
Mecklenburgstr. 85
19053 Schwerin

+49 385 558020 +49 385 5580211

unverbindliche Anfrage